Mittwoch, 1. Mai 2019

Heute in einem Monat...

... geht es los!! Jippi!
Die Vorbereitungen laufen super: das Wohnmobil ist durchgecheckt und durch den TÜV, letzte Reparaturen sind erfolgt und neue Reifen draufgezogen. Ein neues Autoradio, ein Moskitonetz für die Tür, neue Wasserkanister - unsere Austattung sollte nun auch langsam vollständig sein. 
Gut, das Thomas sicherheitshalber nochmal alles prüft: es findet sich doch immer wieder etwas Kaputtes... diesmal ist es der Schlauch unseres Primus-Kochers. Ich dachte immer, das Zeug ist unkaputtbar, aber unsere Trekkingausrüstung ist ja auch schon ordentlich strapaziert... Über die letzten Monate haben wir nach und nach einige Ausrüstungsgegenstände erneuert und Kleidung gekauft und nun noch eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen. Die Reisekasse wird also schon vor der Abreise ordentlich strapaziert😁.
Einiges steht noch auf der Liste, was erledigt werden muss und wir hatten ein wenig bedenken, die Wohnung so lange leerstehen zu lassen, aber glücklicherweise hat eine Freundin nun Interesse angemeldet, die Wohnung die kompletten 3 Monate zu nutzen. Wäre super, wenn das klappt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten